Suche

Seilziehen zwischen den Interessengruppen - Energy Voices Podcast



Seilziehen zwischen den Interessengruppen: «Biodiversität- und Klimaschutz gehören zusammen», ist SP-Nationalrätin und Pro Natura Präsidentin Ursula Schneider Schüttel überzeugt. «Die Zerstörung von Mikroorganismen und der Rückgang der Artenvielfalt verschärft die Klimakrise.» Der Ausbau erneuerbarer Energien steht aber teilweise im Konflikt zum Natur- und Landschaftsschutz. Das führt zu einem Seilziehen zwischen den Interessengruppen, viele Ausbauprojekte sind blockiert. Die Lösung sieht die Naturschützerin in der frühen Einbindung. Die Umweltverträglichkeit soll in der Projektplanung den technischen und wirtschaftlichen Aspekten gleichgestellt werden. "So könnten auch die Einsprache- und Beschwerdeverfahren verkürzt werden». Karin Frei im Gespräch mit Ursula Schneider Schüttel über Zielkonflikte und Lösungswege.



Ganze Folge: https://www.axpo.com/ch/de/ueber-uns/medien-und-politik/energy-voices-podcast/Seilziehen-zwischen-den-Interessengruppen.html


Ganze Folge auf Spotify: https://open.spotify.com/show/4OfRKhTI8XJpXr57KC6RQi

22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen